Gelbfieberimpfstelle

Wir sind eine staatlich ermächtigte Gelbfieberimpfstelle.

Wissenswertes über Gelbfieber
Gelbfieber ist eine Infektionskrankheit, die durch das Gelbfieber-Virus verursacht wird. Das Virus wird durch bestimmte Stechmücken übertragen und kommt in tropischen und subtropischen Gebieten Afrikas und Südamerikas vor.

 Bei Gelbfieber tritt in den meisten Fällen Fieber, Übelkeit und Schmerzen auf. Die Krankheit klingt oft nach einigen Tagen wieder ab. Sie kann aber auch schwerer verlaufen mit Leberschädigung, Entwicklung einer Gelbsucht und Störung der Blutgerinnung. Gelbfieber kann auch zum Tode führen (ca. 10 - 20 % von ungeimpften Infizierten sterben an der Krankheit) und ist prinzipiell nicht behandelbar.

Ein wirksamer Schutz vor Gelbfieber ist die Impfung zur Vermeidung der Ansteckung. Gelbfieber-Impfungen werden nur von staatlich ermächtigten Gelbfieberimpfstellen, wie z.B. bei uns, durchgeführt.

Terminvereinbarung Gelbfieberimpfung
Vereinbaren Sie vor Reisebeginn einen Termin mit uns unter einer der folgenden Telefonnummern:

Mob. 01 70 / 3 01 64 60
Tel. 0 99 31 / 9 07 87 87
Fax 0 99 31 / 9 07 87 79

oder schreiben Sie uns